Golfclub Ennetsee

Interclub Schweizer Meisterschaften

Die Interclub Schweizer Meisterschaften küren die Schweizer Meisterteams in den Leistungsniveaus A und B sowie bei den Seniorinnen und Senioren. Die Interclubs werden in verschiedenen Niveaugruppen ausgetragen; die drei besten Teams steigen in die nächsthöhere Gruppe auf, die drei letzten Teams steigen eine Gruppe ab.

Die Interclubs finden jährlich gesammelt an 1 Wochenende im August statt, es stellen sich jeweils total rund 250 Teams in 15 Gruppen dem sportlichen Wettstreit unter den Clubs. Ein Team besteht aus 6 Personen (Seniorinnen 4 Personen). Gespielt werden Foursomes im Team und Strokeplay-Einzelrunden, es zählen die Brutto-Resultate.

Ennetsee-Teams Interclub

Die Teams für den GC Ennetsee werden jeweils ca ein Monat vor dem Meisterschaftstermin definitiv zusammengestellt. Für die Selektion ins Team zählen neben den Handicaps unter anderem auch die aktuellen Saisonresultate, Teamplay-Eigenschaften sowie das aktive Engagement für den Club.

GruppeTeam Captain 
Ladies A2Captain:
Helen Töngi

2018 im GC Payerne:
Team: Pamela Annaki, Marianne Blommers Poggio-Vermoolen, Marta Frieden, Karin Kuster, Beni Melliger Muller, Helen Töngi

Ladies B3Captain:
Selina Casanova

2018 in Waldkirch:
Team: Selina Casanova, Marie-Luce Greenaway, Nicole Kapferer, Dunja Koenigsrainer Pelican, Anuschka Reinhard, Hannah Wasser 

Men A2

Captain:
Pascal Stocker

2018 im GC Erlen:
Team: Mads Borgen, Moritz Bühler, Michel Bühlmann, Jordan Jeffries, Pascal Simon, Pascal Stocker

Men B1Captain:
James Stucki

2018 im GC Lausanne:
Team: Michael Henggeler, Olivier Pelican, Daniel Péray, Ueli Schwerzmann, James Stucki, Bernhard Turban

Seniorinnen 2Captain:
Edith Bütler

2018 im GC Engadine Zuoz:
Maja Bisang, Edith Bütler, Bea Casanova, Antonia Mettler

Senioren 3Captain:
Alois Mettler

2018 im GC Sierre:
(folgt)

 

logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor