Golfclub Ennetsee

Early Morning ganz heiss

Warum wohl hatten sich nur sechzig Mitglieder für das Early Morning Turnier 2019 angemeldet? Zu heiss? Zu früh? Nach der ersten hochsommerlichen Woche in der Schweiz waren auch für Sonntag weit über 30 Grad vorausgesagt. Wenn man also schon Golf spielen geht, tut man das am besten so früh wie möglich. Der Kanonenstart um 6 Uhr kommt 'so früh wie möglich' sehr nahe. Auf unserer Anlage darf man ja sonst erst ab 7 Uhr ans Werk.

Die vergleichsweise lockere Platzbelegung durch das Turnier, zusammen mit dem fehlerverzeihenden Scramble-Spielformat, ermöglichte eine Rundenspielzeit von unter vier Stunden. So sassen also die Ersten schon um Viertel nach zehn erwartungsfroh auf der Terrasse; auf den Schattenplätzen natürlich. Später Kommende hatten das Nachsehen und entschieden sich dann, lieber drinnen zu sitzen. Verständlich: an der Sonne wurde man grilliert.

Die Hitze drückte auch auf den Hunger. Den vielen leckeren Sachen auf dem Brunch-Buffet sprachen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eher zurückhaltender als sonst zu. Leergefegt wurden nach Beobachtung des Berichterstatters nur der Fruchtsalat und das Birchermüsli. Bis unser Koch Andreas mit dem Hohrücken-Filetstück aus der Küche kam, sassen die meisten mehr oder weniger lasch in ihren Stühlen und mochten sich gar nicht mehr aufraffen.

Bei der Scramble-Spielform ist klar, dass man gegen 50 Punkte erreichen muss, um in die Nähe der Preisränge zu kommen. Dieses Jahr erzielten die drei erstplatzierten Teams Scores zwischen 46 und 50 Punkten und durften als Belohnung das traditionelle Zvieri-Plättli samt Tranksame mitnehmen.

Bei weiter hinten platzierten Teams war die Frage ein Thema, wie unser Captain denn die Spielvorgabe pro Team ermittelt. Alle mussten entweder eine 8, 9 oder 10 spielen. Interessanterweise war das auch bei den Gruppen so, die keinen Single-Handicapper 'abbekommen' hatten, der oder die die nötigen Vorlagen schafft, um Pars und Birdies spielen zu können.

Also, lieber Richi, diese Frage wartet auf Beantwortung. 'Der PC-Caddie rechnet das aus', genügt nicht als Antwort.





Zurück zur Übersicht
 
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor