Golfclub Ennetsee

Dolomiten Golf Turnier

Toller Sommerabschluss mit lauter Gewinnern. Am letzten Tag vor dem kalendarischen Herbstanfang spannten die Sponsoren Dolomitengolf und Hamacher Hotels mit Petrus und dem GPH-Team zusammen und bescherten den neunzig Mitspielenden einen genussreichen Samstag im GC Ennetsee.

Der Sommer 2018 liess sich bis zuletzt nicht lumpen und liess auch an seinem letzten offiziellen Arbeitstag die Sonne schön und warm scheinen. Der Golfplatz ebenfalls noch sehr gut im Schuss – es war auch schon kälter, nässer und ‚morastiger‘ um diese Jahreszeit. Dazu ein Stableford-Turnier ab Front Tees, was konnte da schon schief gehen? Nun, golfer-individuell grundsätzlich einiges, wenn man die Berichterstattung der weniger Erfolgreichen zu Rate zieht, aber davon soll hier nicht die Rede sein. Zumal auch sie den schönen Golftag geniessen konnten, wie die gute Stimmung auf der Clubterrasse bewies.

13 cm neben der Brettl-Jause
Vielmehr gilt Lob denjenigen, welche die guten äusseren Bedingungen zu erfolgreichem Spiel nutzten. Pascal und Marta als Sieger der Bruttowertung, Dany, Karin, Beatrice und Nikita als Gewinner der Nettowertungen und die weiteren vierzehn (!) aufgrund gutem (oder glücklichem) Spiel Preisberechtigten gingen reich beschenkt nach Hause. Den Vogel – bzw. die Wurst – abgeschossen hat  René Bärlocher, der seinen Abschlag an Loch 9 nur 13 cm neben die Brettl-Jause setzte. Und das im ersten Flight! „Muesch halt früher aufstehen“ war noch nie so wahr wie hier …

Und dann kam die Verlosung
Die Sponsoren vom Dolomitengolf und Hamacher Hotels kennen die Golferseele offensichtlich sehr gut und wissen, dass man nicht jeden Tag gut spielen kann. Deshalb spendierten sie weitere Trinkflaschen (nicht für die Golfrunde gedacht …), die verlost wurden. Glücksfee Selbi machte seinen Job gut,  denn gewisse Tische bogen sich förmlich unter der Last der vielen und grossen Weinflaschen. Danach ging es um den Superpreis: eine Woche Ferien im 5* Suites Hotel des Dolomitengolf Resorts mit Golf à discretion. Was heisst hier eine … zu unser aller Erstaunen schien Hansueli Sperl der Vorrat an diesen Gutscheinen nicht auszugehen – insgesamt 4 Clubmitglieder kommen in den Genuss dieser Superpreise! Ein ganz herzliches Dankeschön dem Dolomitengolf Resort für die Grosszügigkeit und auch für die Zusage, dass dieses sympathische und unaufgeregte Turnier auch im nächsten Jahr erneut durchgeführt wird.

Neues Incoming Riche-Format getestet
Das Dolomitengolf-Turnier fand mit neuem Incoming Riche plus Rangverkündigung statt: Alle Teilnehmenden konnten sich direkt nach der Runde am Grillbuffet auf der Albero Clubterrasse verköstigen, schwafeln und tafeln, wie sie wollten und solange sie wollten. Eine Stunde nach Eintreffen des letzen Flights wurde dann die Rangverkündigung zügig durchgeführt, zu der erfreulicherweise auch diejenigen zahlreich zurückkehrten, die bereits am Mittag oder in den frühen Nachmittagsstunden ihren Turniertag beendet hatten. So war das ‚offizielle Programm‘ bereits um etwa sieben Uhr am Abend fertig. Test gelungen - oder nicht?

 





Zurück zur Übersicht
 
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor