Golfclub Ennetsee

Auto Furrer Trophy Ladies und Senioren am 28. Mai 2019

Auto Furrer Trophy Ladies und Senioren am 28. Mai 2019

09.00 h auf dem fast leeren Parkplatz. Leise einsetzender Regen. Verwaistes Puttinggreen, niemand am Pitchen. Ab und zu jemand auf der Driving Range, unterm Dach. Der Regen wird stärker, dann intensiv. Die ersten Flights starten, es regnet in Strömen. Die Stimmung unterm Dach des Starthäuschens ist trotzdem bestens. Alle Flights sind komplett, niemand hat kurzfristig gekniffen. Bravo an alle, die mitgemacht haben! Es gab noch eine Erleichterung: Ball aufnehmen, putzen und besserlegen. War gut gemeint, aber nicht nötig: Die Bälle wurden bei jeder Bodenberührung automatisch gewaschen. Das Besserlegen: na ja. Erste Wasserlachen mussten überwunden werden. Vor dem Green auf Platz 6 vergnügte sich ein Entenpärchen auf einem kleinen künstlichen See. Beim Loch 7 fingen wir langsam an zu frieren. Aber da kam die Erlösung: Nach dem 9. Loch wird die Partie abgebrochen.  (Ein paar Wenige spielten dann noch weiter – aber den Sonderpreis „Hit the Car“ auf Loch 17 hat niemand gesehen. Wurde dann verlost.) Bei der „Zwischenverpflegung“ konnten wir noch den Magen ein wenig vorbereiten für den frühen Apéro.

Und so trafen sich alle wieder warm geduscht und bester Laune zum Aperitif um 15.00 h. Das Nachtessen fand halt auch schon nachmittags statt; das Angebot aus der Küche wurde wieder sehr genossen.

Auch bei nur 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es natürlich eine Siegerehrung, alle Anwesenden durften schon 3 Bälle an ihrem Platz vorfinden. Diese Bälle, der Tischwein und die tollen Preise wurden von unseren Mitgliedern Margrit und Markus Furrer der Auto Furrer AG, Hünenberg, gesponsert. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden verwöhnt: Sie durften herrliche Arrangements mit vielen wunderen Naturalien und vielen Bällen sowie Gutscheinen mit nach Hause nehmen. Ein ganz herzlicher Dank geht hier an unsere charmanten Sponsoren, Margrit und Markus! Wir werden sie die ganze Saison über immer wieder auf dem Platz sehen – vielleicht nächstes Jahr wieder in einer besonderen Funktion? 

 

Nun zu unseren Siegerinnen und Siegern:

Brutto Damen                        Antonia Mettler                     mit 7 Punkten

Brutto Herren                        Alois Mettler                          mit 13 Punkten

Netto Damen 1.                     Teresa Marending                 mit 16 Punkten

Netto Damen 2.                     Susanne Giger                      mit 15 Punkten

Netto Damen 3.                     Vreni Strohmeier                   mit 14 Punkten

Netto Herren 1.                      Markus Furrer                       mit 17 Punkten

Netto Herren 2.                      Viktor Hüsler                          mit 16 Punkten

Netto Herren 3.                      Alois Mettler                          mit 15 Punkten

Netto Herren 4. (Preis)          Hans-Peter Frey                     mit 12 Punkten

 

Herzliche Gratulation! Und an alle: Weiterhin eine schöne Saison mit viel Sonnenschein.





Zurück zur Übersicht
 
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor
logo_sponsor